Bundeskartellamt will zentralen Holzverkauf in Baden-Württemberg stoppen

Ab dem Jahr 2015 will das Bundekartellamt den zentralen holzverkauf in Baden-Württemberg verbieten. Das berichten die Stuttgarter Nachrichten. Landesforstpräsident Max Reger habe kurz vor Weihnachten sämtliche Landräte und Oberbürgermeister mit einem Brief vorgewarnt und auf die „weitreichende Bedeutung“ des Eingriffs hingewiesen. Dieser werfe auch „grundlegende Fragen zum Dienstleistungsangebot der Forstverwaltung“ auf. Weiter lesen…

http://www.ihb.de/fordaq/news/Bundeskartellamt_Holzvermarktung_Baden-W%C3%BCrttemberg_35323.html

Quelle: ihb.de

Tags: , , ,

Eine Antwort zu “Bundeskartellamt will zentralen Holzverkauf in Baden-Württemberg stoppen”

  1. aaron sagt:

    uncover@paymaster.coded” rel=”nofollow”>.…

    ñïñ….