Brennholz lieferant und Kunde streiten über Schüttraummeter !

Immer wieder gibt es Streit zwischen den Brennholzlieferanten und dem Kunden bezüglich der Menge an geliefertem Brennholz.

Oft wird um Brennholzpreise NACH der Lieferung gestritten. Anbei eine Anfrage an brennholz-deutschland.de und unsere Antwort darauf. Zusammenfassend: Ein Schüttraummeter ist selten ein echter“ Raummeter oder ein Ster, auch wenn der Kunde das gern möchte. Im aktuellen Fall liegt die Schuld am Missverständnis eindeitig auf der Käuferseite. Dem Händler bleibt nur vorzuwerfen, dass er ungeschickt am Markt agiert und sich offensichtlich nicht klar positioniert. Darum geht es im aktuellen „Streit um Brennholzliefereung“ aber nicht, sondern darum, dass nicht alles gleich Betrug ist, nur weil der Verbraucher das gern so hätte. Klären wir die Frage: Was ist ein SRM?

„Brennholz lieferant und Kunde streiten über Schüttraummeter !“ weiterlesen

Fördergelder für Pelletsförderungen ab Januar 2018

Zum Jahresbeginn 2018 wurde die Förderung für Pelletfeuerungen im Marktanreizprogramm (MAP), BAFA-Teil, auf ein zweistufiges Verfahren umgestellt. Das heißt, Anträge müssen immer vor Maßnahmenbeginn beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) eingehen. Erst dann darf der Auftrag an den Heizungsbauer erteilt werden. Zudem müssen Antragsformulare seit Jahresbeginn online ausgefüllt und versendet werden.

„Fördergelder für Pelletsförderungen ab Januar 2018“ weiterlesen